BITTE UM HILFE: Gedenktafel von Jahnns Geburtshaus verschwunden

Vor knapp 10 Jahren hatte der Verein Heimatmuseum Stellingen/Langenfelde e.V. an dem  Neubau, der an der Stelle des 2001 abgerissenen Geburtshauses von Hans Henny Jahnn in der Högenstraße 61 steht, nebenstehende Gedenktafel angebracht. Leider ist diese Tafel seit Ende Juli verschwunden.

Die Tafel hat keinen materiellen Wert, ist aber für die Geschichte und die Kultur des Stadtteils von großer Bedeutung. Wir bitten daher um Hinweise zum Verbleib der Tafel bzw. idealerweise um deren Rückgabe.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen